Regionenwetter bis Freitag (08.03.)

Freitag weitere Schauer, vorübergehend abschwächender Wind.

Guten Abend zum Abendwetter.

Das Wetter zeigte sich heute aprilmäßig. Immer wieder zogen Schauer übers Land, dazu wehte ein in Böen stürmischer Wind mit bis zu 80 km/h bei Höchstwerten um 12 Grad.

Höhenkaltluft ist hinter der Kaltfront von Tief CORNELIUS in die Region eingesickert. In 5 bis 6 km Höhe liegt die Temperatur bei -30 Grad, in 1,5 km Höhe um den Gefrierpunkt. Resultat sind zahlreiche, teils gewittrige Schauer, bei denen auch die stärksten Böen erreicht werden, weil der Höhenwind (in 1,5 km Höhe um 100 km/h) heruntergemischt wird. Erst gegen Morgen lassen Schauer und auch der böige Wind etwas nach. Wir gelangen vor einer neuen Warmfront unter leichtem Zwischenhocheinfluss, das Wochenende wird wieder nass und sehr windig, in der neuen Woche wird es zudem kälter, so dass sich die ein oder andere Schneeflocke bis ins Münsterland verirren kann.

Am Abend und in der Nacht fallen weitere Schauer, die Tiefstwerte der Nacht liegen bei 5 Grad. Dazu weht weiterhin ein lebhafter Südwestwind mit örtlichen Sturmböen. In der zweiten Nachthälfte lässt er nach.

Morgen bleibt es wechselnd bewölkt und es fallen weitere Regenschauer, am Nachmittag nachlassend. Es lockert gebietsweise auf. Die Höchstwerte liegen bei 9 Grad.

Der Wind weht mäßig, in Böen stark bis stürmisch aus West, am Nachmittag schwächt er sich ab.

In der Nacht zu Samstag neuer Regen bei wieder zunehmendem Wind.

Euch noch einen angenehmen Donnerstag.

Frank für WSM.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s