Regionalwetter für Samstag, 22.12.2018

Keine Kommentare
Weiterhin regnerisch und windig

Auch der Samstag regnerisch und windig

Guten Morgen.

Die längste Nacht des Jahres liegt hinter uns. Wintersommerwende, auch kalendarisch bewegen wir uns somit im Winter.

Merken tun wir davon aber nichts, es ist am Morgen mit 8 Grad schon ziemlich mild. Der Wind hat sich vorübergehnd schlafen gelegt, wird aber im Tagesverlauf wieder erwachen und uns aus westlichen Richtungen mit bis zu 60 km/h (Bft 7) um die Ohren wehen. Dazu fallen immer wieder Schauer oder auch mal längerer Regen. Ab und an mischt sich dann auch noch ein Gewitter darunter… mit einem Wort: Uselig! Ich habe mir sagen lassen, dass einigen von Euch schon Schwimmhäute zwischen den Fingern wachsen… kann mir jemand den Beweis liefern?

Immerhin müssen wir bei Höchstwerten um 9 Grad nicht frieren.

Es bleibt zunächst noch nass

Am Nachmittag lässt der Wind dann allmählich nach, und in der Nacht klingen die Schauer dann auch ab. Es bleibt aber vielfach dicht bewölkt, Auflockerungen sind eher selten. Die Temperatur geht auf 6 Grad zurück, der Wind weht nur noch schwach bis mäßig aus Südwest- bis West.

Heute werden die letzten Weihnachtsgeschenke in überfüllten Innenstädten eingekauft. Lasst Euch nicht stressen, auch nicht im Supermarkt, wenn um die letzten Festbraten ein Kampf entfacht… mit anderen Worten, kommt gut durch den Tag!

Euer Frank

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s