Wochenende regnerisch und mild

Keine Kommentare

Guten Morgen zum Tageswetter für Freitag!

In der zweiten Nachthälfte zog mit einem Kurzwellentrog etwas Niederschlag durch die Region, es blieb dabei aber bei Mengen um 1 mm Regen.

Wir starten heute mit 8 Grad in den Freitag. Dabei ist es heute bei wechselnder Bewölkung niederschlagfrei. Am Nachmittag kann sich die Sonne auch mal länger zeigen. Mit Höchstwerten bis 14 Grad bleibt es mild.

Es weht ein schwacher bis mäßiger Südostwind, am Nachmittag frischt er etwas auf und dreht aus Süd.

In der Nacht zu Samstag ist es zunächst gering bewölkt, später ziehen aus Westen Wolken auf, ab dem frühen Morgen beginnt es dann zu regnen. Es kühlt auf 6 Grad ab.

Dank Tief ZARMINA mit seinen Fronten gibt es ein nasses und mildes Wochenende. Samstag ist es meist bedeckt und es regnet verbreitet. Die Höchstwerte liegen weiterhin bei 14 Grad. Es weht ein mäßiger bis frischer, zeitweise stark böiger Südwind.

Sonntag wechselnd bewölkt und zeitweise Regen, später auch Auflockerungen mit Schauern. Weiterhin mit 14 Grad sehr mild und windig.

Bis Montag werden für unsere Region Regenmengen zwischen 10 und 15 Litern pro Quadratmeter prognostiziert. Und auch das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein und wird die Trockenheit nur kurz lindern können, denn für nächste Woche kündigt sich ein neues starkes Hoch an… die viel zu milde Trockenheit findet eine längerfristige Fortsetzung.

Kommt gut durch den letzten Arbeitstag.

WSM

WetterOnline_WetterRadar_2018_11_09-07_10
Im Nordosten abziehender Regen der Nacht.
GFSOPME00_84_49
Gesamtniederschlag bis Montag Mittag
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s