Hoch Dieter bringt nochmals graue Suppe

Wettervorhersage Dienstag 18.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch die @Pflanzen-Gabione.de

sowie unserem Premiumpartner @MKL Autoteile

Guten Morgen.

Heute liegt Hoch DIETER über Deutschland. An seiner Nordflanke wird milde aber feuchte Nordseeluft zu uns geführt. Damit bleibt uns die dichte Stratocumulusdecke (Hochnebel) erhalten. Sprühregen fällt aber nur noch selten. Morgen erreicht uns am Nachmittag eine Kaltfront mit Niederschlägen und etwas kälterer Luft.

Heute bleibt es weiterhin meist dicht bewölkt oder nebelig-trüb. Am Nachmittag kann es örtlich mal kurz auflockern, es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen bei 6 bis 7 Grad, der schwache Wind weht meist aus West.

In der kommenden Nacht breiten sich erneut Nebel und Hochnebel in der Region aus, es bleibt aber trocken. Die Luft kühlt bis in Gefrierpunktnähe ab, örtlich ist leichter Frost und örtlich Glätte möglich.

Der Mittwoch startet oft nebelig-trüb und es zeigen sich örtlich Auflockerungen. Später zieht von Nordwesten dichte Bewölkung auf und es fällt örtlich leichter Regen. Die Höchstwerte liegen bei 3 Grad, der Wind weht mäßig aus Südwest.

Macht Euch einen ruhigen Dienstag.