Wettervorhersage Mittwoch, 15.03.2023

Keine Kommentare

Schwacher Hocheinfluss, wechselnd bewölkt, anfangs Schauer!

Guten Morgen.

Heute verabschiedet sich der Trog von Tief FLURIN ostwärts. Warmluftadvektion aus dem Südwesten Europas führt zur Bildung einer kleinen Hochzelle, die sich von Südwesten in unsere Richtung ausdehnt. Mit einer nordwestlichen Strömung wird anfangs noch feuchte und instabil geschichtete Luft zu uns geführt, im Tagesverlauf stabilisiert es dann aber. Bis Freitag verweilt das Hoch dann über uns, es wird zum Freitag und Samstag wieder sehr mild.

Heute ist es meist wechselnd bewölkt, am Vormittag fällt noch der ein oder andere Schauer, anfangs als Schnee mit möglicher Glätte, später als Regen. Wir starten mit 0 oder +1 Grad in den Tag, erreichen später dann 7 Grad. Dazu weht ein mäßiger Wind um West, in Schauernähe ist er auch mal böig unterwegs.

Die Nacht startet aufgelockert bewölkt, später ziehen von Westen aber dichte Wolken auf. Es bleibt trocken, die Luft kühlt auf -2 Grad ab.

Donnerstag wolkig oder stark bewölkt, im Münsterland ist etwas Regen möglich, mit Höchstwerten von bis zu 10 Grad wird es wieder milder. Auch die Nacht bleibt mit 7 Grad eher mild.

Freitag bei wechselnder Bewölkung nur selten mal ein Schauer, Höchstwerte bis 18 Grad, Samstag vorderseitig eines neuen Tiefs nochmals mild bis 17 Grad, allerdings zunehmende Schauerneigung.

Euch einen angenehmen Mittwoch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s