ROLF verstärkt QUIRINIUS

Ab Donnerstag noch wärmer!

Das Mittwochswetter präsentiert Euch Manni-bed

Da fühlt sich Hund und Mensch so richtig wohl!

http://www.manni-bed.de

Fast geschafft… heute noch durchstehen, dann starten wir in ein superlanges Wochenende. Leider müssen wir beim Wetter ein paar Abstriche machen.

In den letzten Tagen lieferte Hoch QUIRINIUS uns mit einer nördlichen Strömung feuchte Nordseeluft. Wir hatten es immer wieder mit Gewölk zu tun. Heute bekommt er Verstärkung, Hoch ROLF schließt sich ihm an. Gemeinsam beziehen die beiden nördlich von uns Stellung. Damit kann ab Donnerstag die Strömung auf südliche Richtungen drehen, es wird deutlich wärmer, leider zum Wochenende aber auch durch Annäherung eines Tiefs unbeständiger. Diese unbeständige Phase ist aber nur von kurzer Dauer, denn in der neuen Woche erreicht uns ein neues Hoch.

Heute ist es wechselnd oder stark bewölkt (immer noch feuchte Nordseeluft), es bleibt aber trocken. Zum Abend lockern die Wolken dann auch wieder auf, die Höchstwerte liegen bei 20 Grad. der Wind weht schwach aus Nord.

Die kommende Nacht ist gering bewölkt oder klar, es bleibt bei Tiefstwerten um 9 Grad trocken.

Der Donnerstag, Christi Himmelfahrt oder Vatertag, wie Ihr wollt, startet heiter, später bilden sich Quellwolken, es bleibt aber trocken. Die Höchstwerte liegen bei 24 Grad. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Der Freitag, für viele ein Brückentag, startet freundlich. Am Abend können vereinzelt leichte Schauer auftreten. Die Höchstwerte am Freitag liegen bei sommerlichen 27 Grad, der Wind weht mäßig aus Süd bis Südwest.

Dann macht das Beste aus dem letzten Arbeitstag…

Frankfür WSM.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s