Wettervorhersage Freitag, 14.06.2019

Zunächst Sonne und Wolken, später zunehmende Gewittergefahr!

Das Freitagswetter wird präsentiert vom Gebäudeservice ScharKu.

http://www.ScharKu.com

Guten Morgen ins WSM-Wetterland.

Heute bekommen wir es mit einer komplexen Wetterlage zu tun. Unser Zwischenhoch verschwindet Richtung Ostsee, auf der Vorderseite von Tief Klaus über den Britischen Inseln wird zunehmend feuchte und teils heiße Luft aus Südwesten zu uns geführt. In den Süden und Osten Deutschlands wird wieder die unwetterträchtige und schwülheiße Luft reaktiviert.

Am Morgen heiter bis wolkig, ganz vereinzelt fällt ein kurzer Schauer, später ist es meist trocken. Ab den Abendstunden steigt dann die Gewittergefahr an, örtlich kann es zu Starkregen, kleinkörnigen Hagel oder stürmischen Böen kommen. Die Höchstwerte liegen heute bei 29 bis 30 Grad.

Es weht ein schwacher Süd- bis Südwestwind, der am Abend auf Nordost bis Ost dreht.

Auch in der kommenden Nacht müssen wir mit gewittrigem Regen rechnen, die Tiefstwerte sinken auf 14 Grad.

Morgen auflockernde Bewölkung, vereinzelt Schauer oder Gewitter bei nur noch 22 Grad.

Kommt gut durch den Freitag.

WSM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s